zurück               weiter


Vita von Petra Rosenberger

Seit frühester Kindheit interessiert und experimentierfreudig in den Bereichen Zeichnen und Malen. Seit 2001 am liebsten Acrylmalerei und Keramik.

Die Autodidaktin erhielt ihre künstlerische Ausbildung bei namhaften nationalen Künstlern wie z. B. Alexander Jeanmaire, Alfred Darda, Petra Amerell, Else Streifer-Schröck, Barbara Schön, Silvia Seitz und Gershom v. Schwarze, Andrea Silberhorn-Piller, Ursula Sunkler, Jutta Körner, Gisela Paetsch…..

Seit 2009 arbeitet sie als freischaffende Künstlerin in Gauting, München und Starnberg.

Sie hat an diversen Einzel- und Gruppenausstellungen teilgenommen. Unter anderem stellte sie in der Autorengalerie 1 in München, im Atelier Sante Recca (Berlepschvilla Planegg), im Deutschen Herzzentrum München, im Kunstverein Gauting, Planegg , im Art Couture Starnberg, in der Thrombozytenspende und Humangenetik Großhadern, in der Galerie Birgit Belling aus.

Petra Rosenberger gibt Workshops in ihrem Atelier.